Gulaschsuppe á la Fischhaut

Zutaten:

1 kg Schweinefleisch (am besten aus der Schulter), ¼ l Rotwein,
Paprika rot und grün, Tomaten, 1 Dose Tomaten püriert, notfalls Tomatenmark
Zwiebeln, 2 Chillischoten, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Oregano, Cheyennepfeffer, Harissa oder Sambal olec
1l Brühe (aus Brühwürfel nach Anleitung hergestellt)

Das in kleine Würfel (2x2 cm) geschnittene, gewürzte Fleisch wird im erhitzten Olivenöl angebraten bis es Farbe annimmt und dann mit Rotwein abgelöscht.
Achtung ! Heute wird kein Rotwein probiert, er reicht sonst nicht!
Jetzt werden das kleingeschnittene Gemüse und die Dose Tomaten beigefügt, das ganze lassen Sie jetzt angehen und füllen mit der Brühe auf. Das essen wird auf
kleiner Flamme ca 20 Minuten gegart. Zwischendurch gut rühren!

Tipp: Wer´s sämig mag, bindet die Suppe mit Mehlbutter (gleiche Teile Mehl und Butter vermengen) ab oder schneidet 3 große Kartoffeln in kleine Würfel (1x1 cm) und fügt diese mit dem Gemüse am Anfang bei. Bei den Kartoffeln mind. 30 Minuten Garzeit einplanen! Dazu schmeckt ein roter Wein und Baguette oder Weißbrot!

zurück Übersicht weiter